Feiern Sie die Einzigartigkeit Ihres Kindes

Wie eine Schneeflocke oder ein Fingerabdruck ist jedes Kind einzigartig auf seine besondere Weise. Jedes Kind hat eine unverwechselbare Art zu fühlen, zu denken und mit anderen umzugehen. Einige Kinder sind schüchtern, während andere extrovertiert sind; einige sind aktiv, während andere ruhig sind, einige sind quengelig, während andere ausgeglichen sind. Als liebender und sorgender Elternteil ist es Ihre Aufgabe, Ihr Kind zu ermutigen, seine Einzigartigkeit auszuleben und sich selbst für seine individuellen Qualitäten zu feiern.

Erlauben Sie Ihrem Kind, sich selbst durch seine Interessen auszudrücken. Sie könnten im Theater ein kreatives Ventil finden, beim Tanz oder der Kunst oder auch besonderes Talent für Wissenschaften entwickeln. Ermutigen Sie das Kind dazu, das zu tun, was es gerne tun möchte, was es interessiert und glücklich macht. Helfen Sie ihm zu erkennen, dass sie sich keine Sorgen darüber machen müssen, wenn sie einfach „wie jeder andere“ sind.

Lehren Sie Ihr Kind, positive Entscheidungen zu treffen und loben sie es für gute Taten, Verhaltensweisen und positive Eigenschaften, die Ihr Kind hat. Ermutigen Sie es, in der Gemeinde aktiv zu sein und führen Sie es an Aktivitäten heran, die einen Sinn für Zusammenarbeit und Leistung vermitteln. Seien Sie beständig, aber fair, wenn es um Erziehungsmaßnahmen bei schlechten Taten oder Fehlverhalten geht, und stellen Sie sicher, dass die Regeln und Konsequenzen für den Bruch derselben klar definiert sind. Zeigen Sie eine kooperative, liebende und einheitliche Front mit Ihrem Partner, wenn es um Erziehungsmaßnahmen geht.

Akzeptieren und feiern Sie die Einzigartigkeit Ihres Kindes. Denken Sie daran, dass Ihr Kind ein Individuum ist. Erlauben Sie Ihrem Kind, seine oder ihre eigenen, persönlichen Vorlieben und Gefühle hat, die sich möglicherweise von Ihren unterscheiden. Und vor allem, ermutigen Sie Ihr Kind, ehrlich mit sich selbst zu sein, indem Sie das Gleiche tun. Zeigen Sie Ihrem Kind, wie man eine gute Wahl trifft anhand der Entscheidungen, die Sie selbst treffen und auch, dass niemand perfekt ist und auch Sie Fehler machen. Zeigen Sie Ihrem Kind, dass Fehler eine tolle Möglichkeit zum Lernen sind und dass es sich nicht schämen muss, wenn es welche begeht.

parenting skills